Wer wir sind

Wir sindProduzenten von Spitzenweinen seit 1988

Aus Dokumenten im Besitz der Familie geht hervor, dass unser nach Süden ausgerichtetes Anwesen am Ufer des Flusses Duero östlich der Stadt Aranda seit mindestens 200 Jahren zum Weinanbau genutzt wird.

Ende der 1980er Jahre begannen neue Pflanzungen, und 1990 hatte unser Einzelweingut Gestalt angenommen. Es kommt der Moment, an dem das Alter eines Weinbergs beginnt, Qualitätsdividenden zu zahlen, und Experten sind sich einig, dass dies mit 30 Jahren der Fall ist.

01Unsere Philosophie

In den ersten Jahren des Wachstums des Weinbergs verkauften wir unsere Trauben an andere Weingüter. Es stellte sich schnell heraus, dass unser Weinberg in der Lage war, Aromen und Düfte in den Trauben zu konzentrieren. Unser Ansatz wandte sich dann der Nutzung dieses Potenzials zu, um zunehmend identifizierbare und besondere Weine herzustellen.

02Unsere Technik

Im Vorgriff auf eine Zeit, in der die Früchte des Weinbergs außergewöhnlich werden sollten, wurde im Jahr 2000 ein modernes Weingut zwischen den Reben gebaut. Sie wurde entworfen, um die Schwerkraft zu nutzen, um die Trauben zu den Gärtanks zu befördern. Dies ist die schonendste und am wenigsten aufdringliche Methode, die die Qualität der Früchte schützt.

03A Würdiges Ergebnis

Wir haben ein talentiertes Team von Experten, von denen jeder einzelne eine Leidenschaft für großen Wein hat.

Entdecken Sie unsere Geschichte

Wir haben ein großartiges Team, das sich mit Begeisterung und Leidenschaft für Weintrauben einsetzt.

1889
Erste PlantagenDokumente in unserem Familienarchiv zeigen, dass eine detaillierte Studie durchgeführt wurde, um die besten Ergebnisse aus einem Weinberg auf unserem Weingut zu erzielen.
1910
LuftschiffDas Luftschiff España wird in Spanien in Dienst gestellt, wobei unser Anwesen als Landeplatz genutzt wird. Spaniens König Alfons XIII. flog es am 7. Februar 1913 ein, aber nach dem Brand von Hindenburg wurden die Luftschiffe als zu gefährlich eingestuft.
1988
Rückkehr zu den Reben"Ich nahm den Rat von Alfonso Velasco, einem engen Freund und renommierten Agraringenieur, an und beschloss, einen Weinberg anzulegen". - Josefina Martín Berdugo. Auf unserem Weingut werden die ersten neuen Reben gepflanzt, womit die gegenwärtige Phase der modernen Weinbereitung mit einer Parzelle von 35 Hektar eingeleitet wird.
1994
Erste ErnteDas Weingut Martín Berdugo brachte seine erste Weinlese ein, die an andere Weinproduzenten der Region verkauft wurde.
2000
Neue WeinkellereiDie renommierten Architekten Vicky Daroca und María Viñé entwerfen eine preisgekrönte Weinkellerei, die die Schwerkraft nutzt, um Trauben und Wein zu bewegen.
2013
FireLightning bolt setzt Weinkellerei in Brand und zerstört fast das Geschäft.
2020
AlterungNahezu die Hälfte der Weinberge ist 30 Jahre alt, ein Übergang zur Reife, wenn die Trauben immer interessantere Weine ergeben.

TERROIRDie Seele unserer Weine

Die tiefe Essenz unserer Weine findet sich in dem reifen Einzelweingut, das unser Weingut umgibt.

Wir sindEin Familienunternehmen

Das Herzstück unseres Weinguts ist die Familie.
Der Weinbau wurde wiederbelebt, als Josefina Martín Berdugo mit Hilfe und Unterstützung ihres Mannes Enrique und ihrer drei Kinder Antonio, Bruno und Pepa neue Reben anpflanzte. Von links nach rechts: Antonio ist für das Tagesgeschäft verantwortlich. Enrique zog sich von einem Leben in der Medizin zurück. Bruno ist ein erfolgreicher Designer, dessen Flair überall im Weingut sichtbar ist. Josefina, die mit ihren Investitionen in ihre angestammten Ländereien unsere Weine zu einer Realität gemacht hat, ist die treibende Kraft hinter diesem Familienunternehmen. Pepa, das jüngste Mitglied, teilt ihre Zeit zwischen beruflichen Aktivitäten und Besuchen auf dem Weingut auf.

Nehmen Sie an, was das Leben Ihnen bietet, und versuchen Sie, aus jedem Glas zu trinken. Alle Weine sollten verkostet werden; einige sollten nur in kleinen Schlucken getrunken werden, mit anderen aber die ganze Flasche. Paulo Coelho
Der Schlüssel zur Umwandlung von exzellenter Frucht in feinen Wein ist Teamarbeit.

Wir schätzen uns glücklich, auf einige der talentiertesten Fachleute in der Branche zählen zu können.

Wir sindEin Familienunternehmen

Das Herzstück unseres Weinguts ist die Familie.
Der Weinbau wurde wiederbelebt, als Josefina Martín Berdugo mit Hilfe und Unterstützung ihres Mannes Enrique und ihrer drei Kinder Antonio, Bruno und Pepa neue Reben anpflanzte. Von links nach rechts: Antonio ist für das Tagesgeschäft verantwortlich. Enrique zog sich von einem Leben in der Medizin zurück. Bruno ist ein erfolgreicher Designer, dessen Flair überall im Weingut sichtbar ist. Josefina, die mit ihren Investitionen in ihre angestammten Ländereien unsere Weine zu einer Realität gemacht hat, ist die treibende Kraft hinter diesem Familienunternehmen. Pepa, das jüngste Mitglied, teilt ihre Zeit zwischen beruflichen Aktivitäten und Besuchen auf dem Weingut auf.

Nehmen Sie an, was das Leben Ihnen bietet, und versuchen Sie, aus jedem Glas zu trinken. Alle Weine sollten verkostet werden; einige sollten nur in kleinen Schlucken getrunken werden, mit anderen aber die ganze Flasche. Paulo Coelho
Der Schlüssel zur Umwandlung von exzellenter Frucht in feinen Wein ist Teamarbeit.

Wir schätzen uns glücklich, auf einige der talentiertesten Fachleute in der Branche zählen zu können.